WYSIWYG Editor Styles

JYAML WYSIWYG Editor CSS

Damit auch beim Bearbeiten von Beiträgen alles so gut wie möglich dem Template gleicht, liegt bei JYAML bereits eine vorgefertigte CSS-Datei für die WYSIWYG Editoren bei.

Die Datei liegt im /css/ Verzeichnis des Templates und nennt sich editor.css. Und da die template.css von JYAML nicht benutzt wird, aber von einigen Editoren als Standard verwendet wird, verweist diese auf die editor.css. Damit lädt der JCE, der Standard Joomla! TinyMCE Editor, etc. das Stylesheet ohne weitere Anpassungen vornehmen zu müssen.

Damit man im Editor einen etwas besseren Überblick hat, wurden für einige YAML-Core CSS-Klassen spezielle Hervorhebungen definiert (funktioniert nur mit modernen Browsern die CSS3 unterstützen).

Styles/CSS-Klassen in der Auswahlbox freigeben

Um einen Style bzw. eine CSS-Klasse in der jeweiligen, entsprechenden Auswahlbox auswählen zu können, muss diese in der editor.css ohne Definition eingefügt werden. Also einfach als Platzhalter. Sehen Sie sich hierzu einfach die editor.css an, dann sehen Sie was gemeint ist. Falls nötig, können Sie natürlich jeder definierten Klasse auch spezielle Eigenschaften geben, um die Ansicht im Editor zu optimieren.